Magazin wird geladen…
  • Slide 1

    Finanzrahmen

    Das Wasserbewirtschaftungsprogramm setzen wir im festgelegten Finanzrahmen der Mehrjahresplanung um. Die voraussichtlichen Ausgaben im Planungszeitraum 2022-2027 belaufen sich auf über 1,6 Mrd. € brutto. Die voraussichtlichen Einkünfte aus der Kofinanzierung Dritter werden mit ca. 0,5 Mrd. € veranschlagt. Dadurch gehen ca. 1,1 Mrd. € netto zu Lasten des Wasserverbandes.

    In der Mehrjahresschätzung 2020-2025 wurden diese Beträge bereits berücksichtigt; dies gilt auch für die Auswirkungen auf die Höhe der Beiträge für den Wasserverband. Dieses Wasserbewirtschaftungsprogramm führt also nicht zu einer zusätzlichen Lastenerhöhung. Ausgehend von den derzeitigen Erkenntnissen erwarten wir für die Jahre nach 2025 keine signifikanten Abweichungen.

Home
7. Finanzrahmen
Kapitel